A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Komplexität

Komplexität (englisch: complexity) ist die Eigenschaft eines Systems oder Modells, dessen Gesamtverhalten nur schwer überschaubar ist.

Insbesondere im technischen Bereich können Produkte aus mehreren hundert oder tausend Einzelteilen bestehen, die wiederum in vielschichtiger Wechselwirkung stehen. Die Komplexität von Systemen oder Produkten resultiert aus zwei Dimensionen (Vielfalt und Kompliziertheit):

  • hohe Anzahl an unterschiedlichen Einzelteilen oder Einzelumfängen
  • vielschichtige, kaum überschaubare Wechselwirkung von Teilen

Im technischen Bereich besteht häufig die Anforderung zur Definition von Messgrößen für die Komplexität von Produkten. In der Praxis hat sich eine Kombination aus mehreren Messkriterien bewährt, wie zum Beispiel:

  • Anzahl von Baugruppenvarianten mit bestimmten Kriterien (Steuerungsvarianten, Farbvarianten, Motorvarianten, ….)
  • Anzahl von Varianten eines Produktes oder einer Produktreihe
  • Anzahl von Einzelteilen eines Produktes oder einer Produktreihe
  • Anzahl von Produktfunktionen
  • Anzahl der Schnittstellen
  • horizonztale Komplexität
  • Vertikale Komplexität

Das probateste Mittel, um die Komplexität in einem Unternehmen zu messen, besteht in der systematischen Analyse und Erfassung der Komplexitätskosten. Also die Analyse aller Aufwendungen, die anfallen, um eine hohe Anzahl an Produktvarianten am Markt anzubieten (mehr Informationen dazu inter Variantenkosten – Komplexität>>).

 

 

 

Komplexität