A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Istkostenrechnung

Bei der Istkostenrechnung wird der betriebsbedingte Güter- und Dienstleistungsverkehr erfasst.

Die Erfassung erfolgt nach der Leistungserstellung. Somit erfolgt die Rechnung vergangenheitsorientiert. Darüber hinaus spiegeln sich in der Istkostenrechnung Zufallsschwankungen der Rechnungsperiode wider. Dadurch können nicht repräsentative Einzelereignisse überbewertet werden.

Die angefallenen Kosten werden zunächst in der Kostenartenrechnung pro Monat, Vierteljahr oder Jahr erfasst. Die Istkostenrechnung gibt dann Aufschluss darüber, welche Kostenarten in welcher Höhe in der abgeschlossenen Periode angefallen sind. Die Hauptaufgabe der Istkostenrechnung ist die Nachkalkulation der Kostenträger sowie die Ermittlung des durch die Leistungserstellung erwirtschafteten Periodenergebnisses.

 

Quelle: Wikipedia – Istkostenrechnung