A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Innovationscheckliste

Die Innovationscheckliste unterstützt Sie bei der systematischen Vorbereitung von Innovations-projekten.

Aufgabe der Innovationscheckliste ist es, die Ausgangssituation der Aufgabenstellung als Basis für eine strukturierte Problemlösung zuerfassen.

–       Lösungsneutrale Festlegung der Ziele

–       Informationen über das bestehende System,
den Systemaufbau und das Systemumfeld zu analysieren

–       Im System eingesetzte oder im Systemumfeld
verfügbare Ressourcen ermitteln

–       Handlungsspielräume und Grenzen der Systemveränderung

–       Auswahlkriterien für Lösungskonzepte festlegen

Nachfolgende sind die einzelnen Schritte näher erläutert:

1. Ziele lösungsneutral festlegen und detaillieren

Wichtige Kriterien zur Festlegung der Ziele:
messbar, nachvollziehbar, eindeutig, widerspruchsfrei,
anspruchsvoll und vollständig

Mit zunehmendem Projektforschritt kommen neue Erkenntnisse und Fakten zur Umsetzung auf. Die Projektziele sollten deshalb in Abstimmung mit dem Auftraggeber präzisiert oder sogar angepasst weden.

 

2. Allgemeine Informationen über das zu verbessernde System

Systembeschreibung
Arbeitsweise des Systems
Detailinformationen zum Problem
Angestrebte Verbesserungen
Wünschenswerte Systemstruktur
Zu eliminierende Nachteile (Schädliche Funktionen)
Wirkweise der Nachteile
Alternativ zu lösende Probleme

 3. Systemaufbau und Systemumfeld

Teilsysteme
Gleichberechtigte Systeme
Übersysteme und Umgebung
Verfügbare Ressourcen
Ressourcen (System und Systemumfeld)
Nützliche Funktion des Systems
Derzeitige Systemstruktur

4. Handlungsspielraum (Grenzen der Systemveränderung)

5. Auswahlkriterien für Lösungskonzepte z. B.

Organisatorische Kriterien:
Verantwortungsbereiche und
Entscheidungsspielräume
Produktionsstandorte
Partner und Lieferanten
Know-how Schutz

Technische Kriterien:
Technische Umsetzbarkeit
Technische Risiken
Kompatibilität zu bestehenden Lösungen
Funktionalität für den Kunden
Gesetzliche, technische, funktionale Anforderungen

Wirtschaftliche Kriterien:
Investitionskosten
Entwicklungsaufwand

6. Bisherige Lösungsideen und Lösungsversuche

Entwicklungsgeschichte der Aufgabenstellung, bisher erkannte Probleme und Lösungsversuche

Mehr zu dem Themenfeld Ideen erarbeiten, Innovationen umsetzen erfahren Sie in unserem zweitägigen Seminar „Innovationen systematisch erarbeiten“ – Innovationscheckliste>>

Innovationscheckliste

Sie möchten in kürzerer Zeit noch innovativere Ideen erarbeiten?

Sprechen Sie uns an!

 

Info_ButtonPhone_Button_small