A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Funktionsstruktur

Die Funktionsstruktur (Funktionenstruktur) beschreibt die Funktionen eines Produktes oder Prozesses in strukturierter Form.

Die Strukturierung kann sowohl hierarchisch (Baumstruktur) als  auch ablauforientiert (zeitliche Abhängigkeit) erfolgen. Die Funktionsstruktur kann mehrere hierarchische Ebenen aufweisen, wie zum Beispiel Hauptfunktion und Unterfunktion (Nebenfunktion). Siehe dazu die Erläuterung des Begriffs Funktion – Funktionsstruktur>>.

Arten von Funktionsstrukturen

Die Funktionen haben zunächst die Aufgabe, die Anforderungen aus Kundensicht lösungsneutral zu beschreiben. Aufbauend auf den Funktionen aus Kundensicht, kann die Funktionsstruktur auch den zeitlichen Ablauf der Nutzung des Produktes beschreiben. In der VDI-Richtlinie 222 wird beispielsweise die Darstellung des Wirkflusses beschrieben. 

 

Hierarchische Funktionsstruktur

Nachfolgend wird die hierarchische Funktionsstruktur am Beispiel einer Taschenlampe erläutert. Die Hauptfunktionen einer Taschenlampe mit Batterien sind zum Beispiel:

  • Energie speichern
  • Licht erzeugen
  • Licht ein- und auschalten

Zur Inbetriebnahme der Taschenlampe muss die Batterie oder der Akku eingelegt werden,  der Akku aufgelden werden und später die Batterie oder der Akku gewechselt werden. Die Funktion Energie speichern hat beispielsweise also folgende Unterfunktionen:

Die Funktion „Energie speichern“ hat beispielsweise folgende Unterfunktionen:

  • Batteriefach öffnen
  • Batterie oder Akku verstauen
  • Batterie oder Akku anschließen
  • Batterie oder Akku wecheln
  • Akku aufladen
  • Akkuzusstand erkennen

Die Analyse und Erfassung der Funktiionen spielt eine wichtige Rolle bei der Wertanalyse, eine Methodik zur Senkung der Kosten.  Siehe dazu die Erläuterung des Begriffs Wertanalyse – Funktionsstruktur>>.

Ablauforientierte Funktionsstruktur

Zur Analyse der Funktionsstruktur bei Geschäftsprozessen werden die Funktionen häufig nach ihrem zeitlichen Ablauf strukturiert. Dazu wieder ein einfaches Beispiel.

Die einzelnen Schritte zum Wechseln der Batterie der Tachenlmape sind beispielweise:

  • Ersatzbatterie beschaffen
  • Batteriefach öffnen
  • Alte Batterie Auswechseln
  • Batteriefach schließen
  • Alte Batterie zur Entsorgung bringen
 Funktionsstruktur Taschenlampe Beispiel