A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Austauschbarkeit

Die Austauschbarkeit im technischen Sinne ist die Möglichkeit, bestimmte Objekte ohne Veränderung durch andere Objekte (Baugruppen oder Systeme) zu ersetzen.

Die Austauschbarkeit setzt voraus, dass technische Objekte nicht identisch aber kompatibel sind. Im engeren Sinne sind zwei Arten von Austauschbarkeit, die bei technischen Systemen zu berücksichtigen:
… maßlich  (Abmessungen, Formen)
… funktional  (Funktionen)

Erfüllt ein neueres System die Anforderungen eines älteren, geht jedoch darüber hinaus, spricht man von Abwärtskompatibilität (oder Rückwärtskompatibilität). Kann ein altes System die Anforderungen eines neuen erfüllen, nennt man dies Aufwärtskompatibilität (oder Vorwärtskompatibilität).