Check Komplexität

Check Komplexität (Produktvarianten und Aufwendungen)

Dem Trend nach kundenindividuellen Produkten kann sich heute kein Unternehmen mehr verschließen. Mit der Anzahl an Produktvarianten steigen die interne Komplexität und die Herstellkosten an.

Kennen Sie die konkreten Auswirkungen der Komplexität Ihrer Produkte?

  • Wie viele Ressourcen binden Produktvarianten?

  • Welche Kosten verursacht die Komplexität?

Mit dem fachlichen Hintergrund von mehr als  15 Jahren Projekterfahrung bei unterschiedlichen Herstellern von komplexen technischen Produkten wurde der „Check Komplexität“ für Sie entwickelt.

 

Der Check Komplexität beantwortet Ihnen folgende Fragen:

  • Wie hoch ist die Komplexität Ihrer Produkte?

  • Wie ist das Verhältnis von interner zu externer Komplexität?

  • Welche konkreten Potenziale bestehen in den einzelnen Bereichen?

  • Optimierungspotenzial im Engineering?

  • Optimierungspotenzial in der Produktion?

  • Optimierungspotenzial bei Ihren Lieferanten (Materialkosten)?

 

Die Vorgehensweise beim Check Komplexität:

  • Konkrete Festlegung der Zielsetzung und des Analyseumfangs

  • Systematische Analyse Ihrer Produkte und Varianten

  • Analyse von Baugruppen, Hauptkomponenten und Schnittstellen

  • Analyse von Prozessen und internen Aufwendungen

  • Analyse von Lieferanten und Aufwandstreibern

  • Analyse von Kostentreibern und Produktivitätsverlusten

Check Komplexität

Kennen Sie die Komplexität Ihrer Produkte?

Haben Sie Interesse an dem Check Komplexität?

Info_ButtonPhone_Button_small

Die Ergebnisse des Check Komplexität:

  • Quantifizierung der Komplexität Ihrer Produkte und Prozesse
    (Radar Komplexität)

  • Systematische Analyse der Variantentreiber in Ihrem Haus

  • Erarbeitung von konkreten Handlungsempfehlungen

  • Management Report und strategische Empfehlungen


Weitere Informationen: Check Komplexität als Basis zum Variantenmanagement>>